Beate und Ottmar Möller zogen den Hauptgewinn

Überreichung des Hauptgewinns

So sieht Freude aus: Für Beate und Ottmar Möller aus Niddatal-Bönstadt hat sich der Besuch der MESSE WETTERAU in diesem Jahr doppelt gelohnt. Zum Einen hat das Ehepaar einen interessanten und informativen Tag auf der Friedberger Seewiese verbracht, zum Anderen haben die Beiden bei der großen Messeverlosung den Hauptpreis, eine zweitätige Reise nach Hamburg mit Besuch der Elbphilharmonie, gewonnen.

Elbphilharmonie Hamburg

Der Konzertabend mit der Monika Roscher Bigband und dem Andromeda Mega Express Orchestra wurde ebenso wie die Anreise in einem modernen Fernbus und die zwei Übernachtungen inklusive Frühstück von Gimmler Reisen zur Verfügung gestellt. „Das war eine Riesensache“, freute sich Ottmar Möller.

 

1000 Euro Spende des Gewerbevereins an die Tafel Friedberg

Der Überschuss aus der Verlosung belief sich auf 1.000 Euro und wurde vom ersten Vorsitzenden des Gewerbevereins, Michael Hausner, an die Friedberger Tafel übergeben. Der erste Vorsitzende der Tafel, Peter Radl, nahm gemeinsam mit seinem Stellvertreter, Bernd Schneider, den Scheck entgegen. „Das war eine famose Idee“, bedankte er sich beim Gewerbeverein Region Friedberg e.V. Die 1.000 Euro würden eine „gute Starthilfe“ für eine neue EDV Anlage oder ein neues Fahrzeug darstellen. Derzeit betreuen 65 ehrenamtliche Helfer der Tafel rund 1.700 Personen.